Fenster richtig pflegen

Fenster richtig pflegen

Kunststofffenster sind so beliebt nicht nur wegen ihres günstigen Preises. Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass diese Fenster nicht pflegeintensiv sind. Im Gegensatz zu Holzfenstern müssen moderne PVC-Fenster nicht gestrichen werden. Sie sind fast wartungsfrei und trotzdem lassen sich diese Fenster jahrelang einwandfrei verwenden. Kein Wunder, dass hochwertige Fenster aus Kunststoff, die in mehreren Farben, Größen und verschiedenen Formen hergestellt werden können, heute so viele Fans haben.

Wer sich jedoch seiner Fenster noch länger erfreuen möchte, sollte diese richtig pflegen. Zum Glück bereitet die Pflege von PVC-Fenstern wirklich keine Schwierigkeiten.

Egal, ob es sich um Glas oder Profile der Fenster handelt, kann man bei ihrer Reinigung einfach ein handelsübliches Reinigungsmittel verwenden. Glas sollte man mit lauwarmem Wasser reinigen. Eine geringe Menge eines üblichen, lösungsmittelfreien Haushaltreinigers reicht völlig aus, damit gute Effekte erreicht werden. Wichtig: man darf keine scheuernden Tücher nutzen, die zu Kratzern führen können.

Auch Fensterprofile aus Kunststoff kann man mit warmem Wasser und einem üblichen Mittel reinigen. Empfehlenswert ist es, weiche Haushaltstücher dabei zu verwenden. Damit keine Kratzspuren auf den Fensterprofilen entstehen, darf man den Schmutz trocken nicht wegwischen. Es gibt Regionen, in denen eine relativ hohe Luftverschmutzung herrscht, die zu hartnäckig anhaltenden Verschmutzungen auf der Oberfläche der Fensterprofile führt. Damit solche Schmutzablagerungen nicht entstehen können, müssen Fenster einfach regelmäßig gereinigt werden. Wenn die Verschmutzungen besonders hartnäckig sind, kann man ein spezielles Kunststoffreinigungsmittel verwenden. Nie darf man Benzol, Aceton oder scheuernde Mittel nutzen.

Damit die Fenster aus Kunststoff jahrelang gut funktionieren, müssen auch ihre Beschläge und Dichtungen regelmäßig kontrolliert werden. Es ist empfehlenswert, alle beweglichen Teile der Fensterbeschläge zumindest einmal jährlich mit einem Öl oder Schmiermittel zu fetten. Dafür sind alle säure- und harzfreie Mittel gut geeignet. Nur ein paar Tropfen reichen aus, damit Fenster gut funktionieren. Sehr wichtig ist auch eine richtige Pflege von Dichtungen. Damit die Dichtungen nicht brüchig werden, kann man sie alle zwei Jahre einfach mit Vaseline einstreichen. Zur Pflege der Dichtungen werden auch Gummistifte empfohlen. Es handelt sich darum, dass die Dichtungen geschmeidig bleiben und dadurch eine gute Wärmedämmung gewährleisten.

3 Comments

  • RebRelp on 28/06/2019 10:45 am

    Cheap Kamagra Eu buy viagra Finasteride Nausea Propecia Cialis Naturale Controindicazioni Prix Xenical Maroc

  • RebRelp on 11/07/2019 3:48 am

    Viagra Gratuit Essai como comprar finasteride propecia Viagra A Poco Prezzo

  • RebRelp on 23/07/2019 1:57 am

    Propecia Spanish Buying Cialis Online Mexico Online What Does Amoxicillin Treat dapoxetine 30 mg Le Viagra Ordonnance

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Style switcher Reset
Body styles
Custom Color
Main color
Background image
Patterns